Author's photo
Pascal S.
Mathe

Was besagt das Distributivgesetz?

2 Antworten
Gelöschter Nutzer
Gelöschter Nutzer
Liebe Gabriela!

Distributivgesetz = Verteilungsgesetz
a*(b+c) = a*b + a*c

Herausheben gemeinsamer Faktoren:
Umwandlung einer Summe in ein Produkt
z.B. 2x + 4y = 2(x + 2y)

Ausmultiplizieren:
z.B. 4(a + 3b) = 4a + 12b

Liebe Grüße
Nicole
Das Distributivgesetz besagt, dass das Multiplizieren einer Zahl mit einer Gruppe von Zahlen, die zusammenaddiert werden, ist dasselbe, als wenn jede Multiplikation einzeln durchgeführt würde. Zum Beispiel: 5 × (3 + 6) = 5×3 + 5×6