Author's photo
Pascal S.
Mathe

Was versteht man unter einem Einheitsvektor?

2 Antworten
Gelöschter Nutzer
Gelöschter Nutzer
Hallo Boris,

ein Einheitsvektor ist ein Vektor mit Länge ein. Im 2-dimensionalen Raum sind die einfachsten Einheitsvektoren jene entlang der (positiven) x-Achse:
e_x = [1, 0] bzw. entlang der (positiven) y-Achse: e_y = [0, 1].

Wenn du zu einem beliebigen Vektor v, den zugehörigen Einheitsvektor (also jener Vektor, der in die selbe Richtung zeigt, aber die Länge 1 aufweist) e_v berechnen möchtest, dann musst du ihn durch seine Ausgangslänge |v| dividieren:
e_v = 1/|v| * v

Viel Spaß beim Üben!

Beste Grüße,
Ewald
In der Mathematik bezieht sich der Einheitsvektor auf den normalen Vektorraum (oft ein räumlicher Vektor) der Länge 1.