Author's photo
Paul F.
Mathe

Wann sind Brüche ungleichnamig?

1 Antwort
Gelöschter Nutzer
Gelöschter Nutzer
Ungleiche Brüche sind Brüche, unterschiedliche Brüche, bei denen der Nenner, also die Zahl unterhalb des Bruchstriches, verschieden sind.

Also sind 1/2 und 1/3 zum Beispiel ungleiche Brüche.
Dagegen sind 1/3 und 2/3 nicht ungleiche Brüche, da sie denselben Nenner haben.