Wie heißt der höchste Berg Europas?

Pascal S.   |   03.07.2019   |   Geographie
1 Stimme
Wenn der Hauptmann des Großen Kaukasus (liegt in Russland) als Grenze angesehen wird, ist der höchste Berg Europas der Elbrus mit 5642m.
Verläuft die Grenze durch die Manytschniederung (liegt nördlich des Kaukasus Gebirges und ebenfalls in Russland), so liegt der Elbrus in Asien und der Mont Blanc ist mit 4810 m der höchste Berg Europas.

Genau diese Antwort wäre bei einer Prüfung richtig. Es gibt keine Konvention über die genaue innereurasische Grenze. So definieren manche Geographen den Elbrus und manche den Mont Blanc als höchsten Berg Europas.

Liebe Grüße
Die richtige Antwort war nicht dabei?
Neue Frage stellen

Zurück zur Liste mit Fragen

weitere Fragen:

Sigma Regel

Eine Maschiene stellt Kugeln her. Der Durchmesser der Kugeln ist normalverteilt mit einem Erwartungswert von 10,2 bei einer Standartabweichung von 0,06. Welchen Durchmesser haben die 7,5% größten…