Was sind die Produzentenrente und Konsumentenrente?

Manuel M.   |   29.01.2017   |   Ökonomie
0 Stimmen
Die Konsumentenrente ist einfach erklärt die Differenz zwischen der maximalen Zahlungsbereitschaft eines Konsumenten und dem Preis, den das Gut kostet.
Es ist also schlicht gesagt der Betrag, den der Konsument einspart, da er nicht den maximalen Preis, den er/sie bereit wäre zu zahlen, zahlen muss.

Die Konsumentenrente ist die Differenz zwischen Herstellungskosten und dem angesetzten Preis. Hierbei handelt es sich also um den Gewinn den der Produzent macht, da er den Preis höher ansetzt, als seine Herstellungskosten.
Die richtige Antwort war nicht dabei?
Neue Frage stellen

Zurück zur Liste mit Fragen