Author's photo
Gabriela S.
Mathe

Wie berechnet man die Nullstellen?

1 Antwort
Gelöschter Nutzer
Gelöschter Nutzer
Hallo Gabriela,

um die Nullstellen einer Funktion f(x) zu bestimmen, nutzt man das Prinzip einer Gleichung aus. Man sucht jetzt die Werte x (generell kann eine Funktion mehrmals die x-Achse schneiden, z.B. f(x)=sin(x) ), die eingesetzt in f(x=a) den Wert 0 ergibt:

f(x)=0


Man fragt also, welche Werte für x den zugehörigen Funktionswert 0 haben. Jetzt stellt man die Gleichung nach x um und erhält so die Antwort.

Bsp:

Wann ist f(x)=2x+1 Null?

f(x)=0

(2x+1)=0 /-1
2x=-1 /:0,5

=> x= - 0,5

An der Stelle x= -0,5 ist f(x) 0.

LG