Kurze Fragen

Stelle kurze Fragen an die meet'n'learn Community und erhalte Antworten von Nachhilfelehrer/innen mit fundiertem Wissen.
Neue Frage stellen

Beliebte Texte von Seneca und Philiosphie?

ich wollte Fragen, ob jemand weiß welche Textstellen häufig bei Klasuren/ Prüfungen oder mündlichen Prüfungen genommen werden von Ciceros Philippischen Reden und von Senecas epistulae Morales. Und: Inwieweit ähneln sich die Philippischen Reden von Cicero mit der epistulae Morales von Seneca?

Antworten:

“Dunno” heißt “i don’t know” also “ich weis es nicht”. “Kinda”würde ich als “etwas” übersetzen. “Gimme” ist “Give me” also “Gib mir”. “Outta” heißt “Out of”, grob übersetzt “draußen/raus” kommt auf den Satz an. “Lemme” ist “let me” also “lass mich”. “Wanna” ist “i want to” also “(ich)will”. “Gotta” ist “i got to” also “ich muss”. “Gonna” ist “(ich) werde”.

Nach was riecht ein Apfel

Basti S.
Nawi

Hallo ich hoffe es geht ihnen gut habe eine Frage an ihnen nach was riecht ein Apfel?

Prozente

Kristína P.
Mathematik

Guten Tag, konnte mir bitte jemand mit dieser 3 Aufgaben helfen?

Antworten:

Hallo Kristina,

ich denke mal, dass diese Antworten richtig sind, aber ich könnte auch einen Fehler gemacht haben.
4. a) 8,75
b) 1,75 %

5. a) 501,875 Euro
b) 522,5 Euro
c) 4,8 %

6. 22,5 %

Gruß
Andrieh

Latein-Satz-Übersetzung

Sarah M.
Latein

Satz: Antiquo genere natus est. Lösung: Er stammt aus einem alten Geschlecht. Frage: Warum wird hier PERFEKT PASSIV (natus est) mit PRÄSENS übersetzt?Es muss doch heißen—>stammte?

Informatik

Wer lebt in Berlin und kann mir mit dem Programm LaTex helfen? Ich glaube ich habe aus Versehen etwas deinstalliert und nun kommt eine Fehlermeldung. Danke

Antworten:

ich lebe leider nicht in berlin

Gerundivum Latein

Sarah M.
Latein Gymnasium

1)Warum wird das Gerundivum als Verbaladjektiv genannt?Gilt das nur für das attributive Gerundivum oder auch für das prädikative Gerundivum?Und warum wird es so genannt—>es ist ein Adjektiv, das aus einem Verb gebildet wurde.Ein attributives Gerundivum kann doch nur in dem Fall Nominativ als ein…

Was ist der gleitende Median?

Juraj S.
Mathematik

Können Sie mir, bitte, erklären was der gleitende Median bedeutet?

Antworten:

Der Median (Zentralwert) ist jener Wert, der genau in der Mitte aller Werte liegt, wenn man sie der Größe nach ordnet. Wenn wir zum Beispiel die mittlere Größe der Schüler betrachten, wäre das Ergebnis die Größe des Schülers, der in der Mitte der Reihe steht, sortiert nach Höhe. In der 5-köpfigen Reihe wird es die Größe des 3. Schülers sein, z. B. 175 cm.
Beispiele:
1, 2, 3 ⇒ der Median ist 2
1, 2, 9 ⇒ der Median ist 2

Bei ungerader Anzahl von Werten nimmt man genau jenen Wert, der in der Mitte der geordneten Liste steht.
Bei gerader Anzahl von Werten nimmt man des arithmetische Mittel der beiden Nachbarwerte in der Mitte der geordneten Liste.

Beispiele:
1, 2, 3 ⇒ der Median ist 2
1, 2, 3, 4 ⇒ Median ist (2 + 3) / 2 = 2,5
4, 4, 8, 10 ⇒ Median ist (4 + 8) / 2 = 6

Der gleitende Median ist der Median, bei dem nur eine bestimmte Anzahl von Elementen aus einer bestimmten Liste berücksichtigt wird, die im Laufe der Zeit schrittweise hinzugefügt werden. Im Fall der Covid-19-Krise können wir uns daher die Zahlen der letzten x Tage ansehen, z. B. eine Woche.Nachdem wir die Zahlen der letzten 14 Tage kennen, können wir mit [] die Zahlen für jede Woche markieren und berechnen, wie sich der gleitende Median entwickelt hat:

Hier ist die Anzahl der Neuinfektionen in den letzten 14 Tagen:
7 5 7 4 1 5 8 8 16 10 0 2 0 8

Wir berechnen den ersten Wert des sich bewegenden Medians wie folgt:
1. Wir berücksichtigen folgende Werte:
[7 5 7 4 1 5 8]

2. Wir sortieren die Werte:
1 4 5 * 5 * 7 7 8

3. Wir wählen die Zahl in der Mitte aus, die der Median ist, d.h. 5
Weitere Beispiel für die Berechnung anderer Werte:
[7 5 7 4 1 5 8] 8 16 10 0 2 0 8 ⇒ 5
7 [5 7 4 1 5 8 8] 16 10 0 2 0 8 ⇒ 5
7 5 [7 4 1 5 8 8 16] 10 0 2 0 8 ⇒ 7
7 5 7 [4 1 5 8 8 16 10] 0 2 0 8 ⇒ 8
7 5 7 4 [1 5 8 8 16 10 0] 2 0 8 ⇒ 8
7 5 7 4 1 [5 8 8 16 10 0 2] 0 8 ⇒ 8
7 5 7 4 1 5 [8 8 16 10 0 2 0] 8 ⇒ 8
7 5 7 4 1 5 8 [8 16 10 0 2 0 8] ⇒ 8

Erkennung der Konjugation queri: Bitte Antwort

Also:queri,queror,questus sum .Queri ist ja die konsonantische Konjugation.Aber wenn vor ri ein e steht,dann ist es doch immer die e-Konjugation oder wenn vor dem ri ein a steht,dann ist es die a-Konjugation.Aber bei queri steht doch vor dem ri ein e und warum ist es dann nicht die e-Konjugation…

Erkennung queri an der Konjugation

Also:queri,queror,questus sum.Queri ist ja die konsonantische Konjugation .Aber wenn vor ri ein e steht,dann ist es doch die e-Konjugation,oder wenn vor ri ein a steht,dann ist es die a-Konjugation.Aber bei queri steht ja auch vor dem ri ein e ,warum ist dann queri die konsonantische Konjugation…

?
Neue Frage stellen